Wir nähren uns einmal mehr dem Jahresendspurt. 2018 war ein spannendes Jahr! Für mich bedeutete es: Das Schreiben der Masterarbeit am Helmholtz Zentrum für Umweltforschung, sowie mentale und physische Vorbereitung auf die Selbstständigkeit.

Trotz der frühen und permanenten Arbeit an der Master-These, blieb mir nichts anderes übrig, als die Nacht des letzten Tages vor dem Drucken durcharbeiten. Umso stolzer war ich dann, als mir eine sehr gute Note zurückgegeben wurde. Wie schon die Arbeit im Fachschaftsrat für Biowissenschaften und Pharmazie, so war auch die Arbeit am UfZ super spannend und geprägt von einer guten Zusammenarbeit. Eine Zusammenarbeit mit motivierten Menschen. Menschen die über den Tellerand blicken. Sich und ihre Ergebnisse hinterfragen, um auf höchsten Niveau zu arbeiten. Ein großartiges Team unter der Leitung von Dr. Chatzinotas und als Betreuer Dr. Kallies zu haben!

Immer wieder trieben mich die Gedanken hin zur Selbststtändigkeit, die im Oktober 2018 beginnen sollte. Das machte die Arbeit an der Masterarbeit nicht undbedingt einfacher. Die deutsche Bürokratie fühlt jemanden der seinen eigenen Traum verwirklichen will, wahrhaftig auf den Zahn. Jetzt waren Fertigkeiten gefragt, die ich nirgendswo gelernt habe. Gerade deshalb war meine eigene Lernkurve ab Mitte des Jahres mehr als exponentiell. Seither ist sie nicht mehr abgeflacht.

Die Zusammenarbeit mit Horbach und die Arbeit für und mit den Studierenden und Akademikern macht nach wie vor unglaublich viel Spaß. Dieser ist es, der mich täglich vor 06.00 Uhr aufstehen lässt, um Abends nach 22.00 Uhr und getaner Arbeit zufrieden im Bett zu landen. Es ist keine Arbeit. Es ist mehr wie ein Hobby. Eine Passion und eine Freude die auf beiden Seiten nur Gewinner kennt.

Für 2019 habe ich mir so einiges ausgedacht. Ich bin voller Vorfreude und bin mir sicher DICH 2019 kennen zu lernen und beraten zu dürfen 😉

Ein frohes Fest, sowie eine entspannte Zeit mit den Liebsten. Bleib gesund und motiviert! Objektivität durch Aktivität! Dennis

Kategorien: Allgemein

Dennis Güttler

Abiturient, Soldat, Student und jetzt angehender Financial Consultant. Ich habe ein breites Interesse und möchte mich stetig persönlich weiterbilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.